Logo

Gutachten aktuell


Die virtuelle Live-Fortbildung
für innovative Juristen,
Psychologen und Mediziner


zum Programm 2018 >>
Logo Förderung
Fortbildungen

Gutachten aktuell 2017

Das Kompetenzzentrum für Gutachten bietet Fortbildungsinteressierten Juristen, Psychologen und Medizinern Live-Fortbildungen zu aktuellen Themen aus allen Bereichen des Gutachterwesens. Das etablierte virtuelle IMC®-Konferenzsystem ermöglicht ortsunabhängige Teilnahme an universitären Seminaren, Symposien und Konferenzen auf höchstem Niveau. Einmal im Monat referieren international renommierte Experten zu einem aktuellen Thema mit der Möglichkeit der anschließenden Diskussion.

Das Angebot

  • Einstündiger Online-Vortrag und Diskussion einmal im Monat donnerstags um 17 Uhr
  • Aktuelle Fortbildungen aus allen Fächern der Sachverständigentätigkeit
  • International renommierte Referenten
  • Fortbildungsbescheinigungen
  • Ortsunabhängige Teilnahme
  • Reduzierter Zeitaufwand
  • Reduzierte Kosten
  • Permanente strukturierte Fortbildungen
  • Moderierter Chat
  • Vielseitige Qualifikation für Ihre berufliche Zukunft
  • Aufzeichnung der Vorlesungen später abrufbar

>> Programm als pdf-Datei

09.03.2017Die Entdeckung der Scheinerinnerung
Referent: Univ.-Prof. Dr. Max Steller,
Zentrum für Aussagepsychologie Berlin
06.04.2017Verdacht auf Pädophilie und sexuellen Missbrauch -
diagnostische Möglichkeiten in der familiengerichtlichen Begutachtung

Referent: Univ.-Prof. Dr. Rainer Banse, Universität Bonn,
Sprecher der Fachgruppe Rechtspsychologie DGPs
04.05.2017Aussagepsychologische Begutachtung und Tatbestandskonkretisierungen im Sexualstrafrecht
Referent: VorsRiLG Markus Teich, Landgericht Hagen
01.06.2017Transsexualität - Herausforderungen in der Begutachtung
Referent: Dr. med. Christian Vogel, Facharzt für Psychatrie und psychotherapeutsiche Medizin, Sexualmedizin (DGfS) Referatsleiter für Forensik und psychiatrische
Gutachten im BVDN und BVDP
06.07.2017Glaubhaftigkeit - Neuere Entwicklungen der Merkmalsorientierten Inhaltsanalyse
Referentin: Univ.-Prof. Dr. Renate Volbert,
Charité Berlin - Universitätsmedizin Berlin,
Psychologische Hochschule Berlin
07.09.2017Das neue Sexualstrafrecht - Herausforderungen an die aussagepsychologische Begutachtung
Referentin: StA`in Ina Pavel, Staatsanwaltschaft Hagen
05.10.2017Wie entwickeln sich Kinder in Trennungsfamilien?
Ein Fokus auf das Betreuungsmodell
und die beziehung zwischen den Eltern

Referentin: Univ.-Prof. Dr. Sabine Walper,
stv. Direktorin Deutsches Jugendinstitut
02.11.2017Begutachtung und Qualitätssicherung im Maßregelvollzug
Referent: Prof. Dr. Thomas Bliesener,
Direktor Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen
07.12.2017Personenidentifikation - Wege und Möglichkeiten
Referent: Univ.-Prof. Dr. Günther Köhnken,
Christian-Albrechts-Universität Kiel


Kosten

45 € pro Veranstaltung
ermäßigt: 35 € pro Veranstaltung

Mitglieder von Kooperationspartnern des Zentrums erhalten eine Ermäßigung.

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigungen werden erteilt. Für FachpsychologInnen für Rechtpsychologie BDP/DGPs wird 1 UE/Veranstaltung gem. § 4.9 WBO vergeben.

Technische Vorraussetzungen

Die Registrierung erfolgt unter www.kompetenz-rpm.de. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit Internetanschluss sowie ein Headset. Technischer Support ist gewährleistet.

>> Jetzt anmelden
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.